Night Of The Jumps 2015: Synchro-Gewinn der deutschen Youngsters

By  |  0 Comments

Der Auftakt in die FMX Weltmeisterschaftssaison 2015 hätte spektakulärer nicht sein können. 11 der weltbesten Freestyle Motocross Fahrer gingen bei der NIGHT of the JUMPs am 06. März in der Berliner o2 World an den Start und boten den Besuchern ein hartumkämpftes Battle mit vielen Trickpremieren.

Mit Maikel Melero (ESP), David Rinaldo (FRA), Libor Podmol (CZE) und Jose Miralles (ESP, Team-Weltmeister) gingen vier amtierende bzw. ehemalige World Champions an den Start, die es alle ins Finale schaffen sollten. Vor allem der spanische Weltmeister Melero überzeugte schon in der Vorrunde mit seiner neuen Melero Roll (Sidesaddle Takeoff California Roll).

Zurück1 von 4Weiter
>>> Weiterlesen

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.