Night Of The Jumps 2015: Meleros Siegesserie hält auch in Krakau an

By  |  0 Comments

Exakt zwei Wochen nach dem WM-Auftakt in Berlin trafen sich die Freestyle Motocross Piloten der NIGHT of the JUMPs in Krakau. Bei der dritten Runde zur Freestyle Weltmeisterschaft konnten die beim Deutschland Grand Prix grippeerkrankten Hannes Ackermann (GER) und James Carter (USA) wieder eingreifen.

Der WM-Führende Maikel Melero wollte schon in der Qualifikation mit seiner California Roll und dem Doublegrab Flip die Weichen für seinen dritten Tagessieg stellen, was im mit dem Gewinn der Vorrunde gelang. Ihm folgten Rob Adelberg, Libor Podmol, Remi Bizouard. Ebenfalls im Finale landeten Brice Izzo und Hannes Ackermann, die sich über ihre ersten WM-Finalteilnahmen in 2015 freuen konnten.

Zurück1 von 3Weiter
>>> Weiterlesen

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.