Allgemein

Night Of The Jumps 2016: Ohne Pause nach Linz

By  |  0 Comments

Die 11 FMX-Rider aus sechs Nationen hatten kaum Pause: Zwischen dem ersten Event des Jahres in Linz in Österreich am letzten Wochenende und dem krönenden Saisonabschluss in Sofia lag kaum mehr als ein Monat. Der amtierende Weltmeister Maikel Melero setzte seine Siegesserie aus dem letzten Jahr fort und verwies den Australier Rob Adelberg und den Tschechen Pert Pilat auf die hinteren Podiumsplätze.

Unten seht ihr die besten Moves des letzten Wochenendes.


Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.